Teamvorstellung: 1. Herren

Trainingszeiten

dienstags, 20:15 - 21:45 Uhr, Sporthalle Brake
donnerstags, 20:30 - 21:45 Uhr, Sporthalle Brake

Trainer: Hartmut Rittersberger

Aktuelle Tabelle und Spielplan

Mannschaftsfoto 1. Herren TuS Brake

Das Team

oben von links: Marius Tiemann, Hermann Hippe, Florian Krause, Jannis Johannmeier, Trainer Hartmut Rittersberger

mitte von links: Betreuer Joachim Lippert, Sebastian Rolf, Luis Merschieve, Jonas Knefelkamp, Christian Menkhoff, Tim Werning, Patrick Welge, Toni Lippert

unten von links: David Knefelkamp, Florain Lyschik, Robin Kirstein

Es fehlen: Edwin Lause, Tobias Trautmann, Tim Benker, Jan Ober

 

Zugänge: Hermann Hippe (TuS 97), Tim Werning (TuS 97), Christian Menkhoff (VFL Mennighüffen) und Florian Lyschil (TG Herford)

Abgänge: Dirk Eisberg (HTSF Senne), Christian Junker (HSG Schröttinghausen/Babenhausen), Lucas Tiemann (Backup)

 

Rück- und Ausblick 1. Mannschaft im August 2016

Am Ende der letzten Saison belegten wir den vierten Tabellenplatz mit dem besten Punktestand seit dem Wiederaufstieg. Wir starteten mit acht Siegen in Serie … aber dann kam diese unglaubliche Verletzungsserie, die uns nach und nach mehr von der Tabellenspitze entfernte. Als Fazit kann man feststellen: Kader voll – Brake spielt ganz oben mit!

Zum Saisonende wurde Christian Junker aus privaten und beruflichen Gründen verabschiedet. Christian wird menschlich und sportlich schwer zu ersetzen sein – Danke Christian!

Lucas Tiemann wird uns ebenso nicht mehr zur Verfügung stehen. Sein Pass bleibt natürlich in Brake und er unterstützt die erste und zweite Mannschaft mit Rat und Tat. Auch hier ein großer Dank für deine tolle, den eigenen Körper nicht schonende, Spielweise!

Mittlerweile läuft die 2. Vorbereitungsphase auf vollen Touren. Mit Hermann Hippe, Tim Werning (beide im Rückraum), Christian Menkhoff (Rechtsaussen) und Florian Lyschik (Tor) müssen vier neue Spieler in die Mannschaft integriert werden. Die Siege gegen Steinhagen, Jöllenbeck, Altenbeken aus der Verbandsliga machen uns Mut und Hoffnung auf ein besseres Abschneiden in der kommenden Saison. Leider hat es Toni Lippert (Mittelhandbruch) und Jonas Knefelkamp (Bänderriss) mit langwierigen Verletzungen erwischt... gute Besserung!

Mit der Hoffnung weniger Verletzungspech als im letzten Jahr zu haben und mit großen Dank für die tolle Zuschauerunterstützung gehen wir sehr optimistisch in die neue Saison.

Es wird wohl ein enges Rennen zwischen Lahde, Bad Oeynhausen, Nettelstedt II …... und uns geben! Die sechs Bielefeld-Derbys sind dann zusätzliches Salz in der Suppe ...

Mit sportlichem Gruß

Max