1. Herren: Sieg in Hille

21.03.2018 20:03 von Marcel Tesch

 

Neue Westfälische Bielefeld vom 19.03.2018

TV Hille - TuS Brake 16:25 (8:16). Neun Minuten Anlauf benötigte der Tabellenführer. Oder anders: Nach neun Minuten hatte sich der TuS den Tabellenletzten zurechtgestellt. Nach dem 5:5 zog Brake über 8:5 und 11:6 davon. Höhepunkt des Pflichtsiegs war das 20:9 (40.). "Wir waren personell leicht gebeutelt, aber spätestens beim 21:11 war die Messe gelesen", kommentierte Trainer Max Rittersberger gelassen. Mehr gab es zu der Partie nicht zu sagen. Der TuS bleibt Tabellenführer. Nach der Osterpause am 7. April empfängt Brake den Zweiten Lahde/Quetzen (drei Punkte Rückstand) zum Spitzenspiel. Brake: Lyschik/Kirstein; L. Merschieve (5), Bartczak (2), Werner (1), Werning (1), Johannmeier (5), M. Merschieve (2), Lause (2), Ober (1/1), Tiemann (1), Schulze (5). 

Zurück