wA: Verdiente Niederlage gegen Minden-Nord

20.09.2017 18:09 von Marcel Tesch

TuS Brake – HSV Minden-Nord   25:38 (10:18). Nach dem Auftaktsieg gegen NSM war uns klar, dass wir gegen Minden-Nord noch einen Gang zulegen mussten um die 2 Punkte in Brake zu behalten.Wir fanden gut ins Spiel und nach 10 Minuten stand es 3:4. Leider riss dann bei uns im Angriff der Faden und wir gerieten mit 5:11 (19.) in Rückstand. Uns unterliefen zu viele einfache Fehler, gute Torchancen wurden vergeben und obendrauf kam noch eine äußerst schwache Leistung der Mindener Schiedsrichter.Dieses gesamte Bild zog sich auch durch die zweite Halbzeit und so fiel die Niederlage vielleicht etwas zu hoch aus, aber war letztendlich verdient.Jetzt heißt es am nächsten Samstag gegen Wettringen wieder Gas zu geben, um möglichst beide Punkte in Brake zu behalten.
Es spielten: Kim (8/1), Finja (4/1), Sophia (2), Dodo (3), Ana (1),Marie (5), Finnja Madita (1), Lotta, Gina (1), Sara, Celine und Ce

Zurück