wC: Derby-Time

27.11.2017 23:11 von Marcel Tesch

TUS 97 Jöllenbeck: TUS Brake 16:16 (9:6). Nach zwei Wochen Pause ging es für die weibliche C-Jugend am Sonntagnachmittag zum Nachbarn nach Jöllenbeck. Die Mädels waren Top motiviert und wollten unbedingt gewinnen. Die ersten 15 Minuten verliefen sehr ausgeglichen, so dass es zu diesem Zeitpunkt 5:5 stand. Ab diesem Punkt konnten wir jedoch kein Tor mehr erzielen und erst mit der Schlusssirene unser nächstes Tor erzielen, so das es zur Halbzeit 9:6 für Jöllenbeck stand.In der Halbzeit waren alle überzeugt das wir das noch aufholen können und wollen. Mit dieser Motivation. ging es dann auch in die zweite Halbzeit.Leider konnten wir erst nach 5 Minuten unser erstes Tor machen. Zu diesem Zeitpunkt hatte Jöllenbeck jedoch schon zwei Tore erzielt. Nach 17 gespielten Minuten in der zweiten Halbzeit stand es dann 13:13. Leider konnten wir uns zu diesem Zeitpunkt nicht absetzten was dazu führte, das immer eine Mannschaft mit einem Tor führte. Eine Minute vor Schluss verworfen die Jöllenbecker ihren letzten 7 Meter durch welchen sie die Chance gehabt hätten eine frühzeitige Entscheidung herbeizuführen. Glücklicherweise gelang in dieses nicht und wir konnten das entscheidende Tor zu 16:16 machen. Beide Mannschaften trennten sich mit einem verdienten unentschieden.Am Samstag geht es direkt zu Hause gegen Rödinghausen weiter. Es spielten: Evelin, Lilli, Lea (je 1 Tor), Josie, Jule (je 2 Tore), Lisa (3 Tore), Sina (6 Tore), Luisa, Laura, Sophia (3 gehaltene 7 Meter)

Zurück