Teamvorstellung: 1. Herren

Trainingszeiten

dienstags, 20:15 - 21:45 Uhr, Sporthalle Brake
donnerstags, 20:30 - 21:45 Uhr, Sporthalle Brake

Trainer: Hartmut Rittersberger

Aktuelle Tabelle und Spielplan

Mannschaftsfoto 1. Herren TuS Brake

Das Team

oben von links: Trainer Hartmut Rittersberger, Marius Tiemann, Jan Ober, Mirko Seliger, Patrick Welge, Betreuer Marcel Tesch

mitte von links: Jan Niklas Schulze, Fabian Poppe, Raimund Barton, Luis Merschieve, Nils Buschmann, Betreuer Carsten Stellbrink

unten von links: Maik Braunheim, Jannis Johannmeier, Florian Lyschik, Edwin Lause, Luca Werner

 

Zugänge: Mirko Seeliger, Maik Braunheim (beide TuS`97 II), Nils Buschmann (Urbraker), Raimund Barton (Steinhagen)

Abgänge: Tim Werning (TSG2), Marius Merschieve (2. Herren), Tobias Trautmann (2. Herren), Joachim "Atze" Lippert, Patrick Bartczak (Mennighüffen 3)

 

Rückschau und Vorschau im August 2018

Am Ende war es nur noch Erleichterung! Mit dem Schlusspfiff in Bad Salzuflen begann die Partyzeit, zunächst mit den vielen Fans dort in der Halle und auf dem Parkplatz…. später in der Brücke und der Stadt…. dann eine Woche danach die Saisonabschlussfeier in der Braker Halle. Alles unglaublich, denn nicht nur die „Erste“ war aufgestiegen sondern auch die „Zweite“, „Dritte“ und „Erste Damen“. Rückblickend war es entscheidend, dass wir in den vermeintlich leichten Spielen keine Punkte haben liegen lassen. Auch waren weniger Langzeitverletzte zu beklagen als in den Jahren zuvor. Unter dem Strich steht ein wirklich verdienter und erarbeiteter Aufstieg in die Verbandsliga!

Leider verlassen uns mit dem sehr starken Tim Werning und„Atze“ Lippert als Co-Trainer zwei, die sportlich und menschlichkaum zu ersetzen sind. Für beide war es nach zwei bzw. zehn Jahren aber ein würdiger Abschied mit dem Verbandsligaaufstieg. Wir wünschen beiden alles Gute für ihre Zukunft!

Mit Mirko Seeliger, Maik Braunheim (beide TuS`97 II), Nils Buschmann (Urbraker) und Raimund Barton (Steinhagen) begrüßen wir neue Spieler, die uns beim Projekt Klassenerhalt helfen sollen. Dies wird sicher nicht einfach, da beruflich und verletzungsbedingt Luis Merschieve sowie Fabian Poppe uns bis Mitte Oktober fehlen werden. Darüber hinaus verhindert die teils unglückliche Urlaubsplanung vielfach eine kontinuierliche Weiterentwicklung. So rechne ich uns in dem ersten Saisonteil nur Außenseiterchancen bei der Vergabe der Punkte aus. Es wird spannend sein, wie schnell sich die Mannschaft an das höhere Niveau der Verbandsliga heranarbeitet.

Letztlich hatten wir in der Landesliga die meisten und besten Zuschauer…. vielen Dank für die super Unterstützung! Ebenfalls gilt mein Dank an das Team hinter dem Team! Frank und Lucas Tiemann und Volker Kehl, der leider etwas kürzer tritt, seien hier stellvertretend genannt. In der Hoffnung auf eine erfolgreiche Saison… Klassenerhalt…. und mit sportlichem Gruß!

Max Rittersberger