wB: Derbysieg in Jöllenbeck

02.02.2017 11:02 von Marcel Tesch

TuS97 Bielefeld-Jöllenbeck - TuS Brake 16:18 (10:8). Nach der am letzten Wochenende erlittenen Niederlage gegen die TG Hörste, wollten wir am Samstag unsere ersten Punkte in Jöllenbeck holen. Gegen Hörste fehlte uns die Stabilität in der Abwehr und das galt es am Wochenende zu verbessern. Da uns mit Sara, Kim und Sophia allerdings 3 wichtige Spielerinnen fehlten, waren wir gespannt auf das was wir im Spiel leisten werden.Zu Beginn des Spiels gerieten wir mit 2:0 in Rückstand, konnten diesen aber schon beim 2:2 wieder egalisieren. In der 15. Minute lagen wir dann mit 4:7 vorn. Unkonzentrierte Abschlüsse sorgten dann überflüssiger Weise für einen 10:8 Rückstand zur Pause. In der 2. Halbzeit arbeiteten wir uns aber kontinuierlich heran, erzielten mit dem 13:13 in der 33. Minute endlich wieder den Ausgleich und spielten beim 13:15 endlich wieder eine 2-Tore Führung heraus. Leider konnten wir uns nicht weiter absetzen und so blieb es spannend bis zum Schluss.Aufgrund einer starken kämpferischen Leistung konnten wir am Ende einen verdienten Derbyerfolg feiern.Im nächsten Heimspiel geht’s dann weiter gegen den HSV Minden-Nord und wir werden alles dafür geben beide Punkte in Brake zu behalten.


Es spielten: Finja (8/2), Dodo (3), Guelcan (1), Ana (3/2), Finnja Madita (2), Lotta, Gina (1),Celine und Ce

Zurück