wB: Überflüssige Niederlage gegen Hahlen

05.10.2016 14:10 von Marcel Tesch

TuS Brake – TSV Hahlen 29:33 (16:16). Am Sonntagnachmittag hatten wir den TSV Hahlen bei uns in Brake zu Gast. Auch Hahlen ist ein Anwärter auf einen der ersten der 3 Plätze und wir erwarteten wie schon letzte Woche gegen Wettringen ein enges Spiel.

Nach einigen einfachen Fehlern am Anfang fanden wir immer besser ins Spiel. Beim Spielstand von 14:12konnten wir in der 20. Minute zum ersten Mal mit 2 Toren in Führung gehen. Eigentlich hätten wir vom Spielverlauf her mit einer 3 Tore Führung in die Halbzeit gehen müssen, doch leider konnte Hahlen unsere Fehler konsequent nutzen und kurz vor der Pause sogar noch den Ausgleich erzielen.  Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit hatten wir leichte Vorteile und lagen bis zum 22:21 (35.) immer leicht in Führung. Dann kam jedoch wieder mal für 5 Minuten eine kleine Schwächephase in der wir das Spiel aus der Hand gaben. Hinzu kamen in der 2. Halbzeit viele fragwürdige Schiedsrichterentscheidungen die unseren Spielfluß völlig durcheinander brachten. Hahlen nutzte dieses aus und setzte sich auf 24:30 (43.) ab. Diesen Rückstand  konnten wir noch einmal auf 3 Tore verkürzen, mehr war leider an diesem Tag nicht drin.


Es spielten: Kim (9/2), Finja (7), Sophia (2), Dodo (3), Guelcan, Ana (6/1), Finnja Madita (2), Lotta, Ce und Sara

Zurück